Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

ARTIKELARCHIV GESAMT

  • 30.07.2012, Katja Sebald

    Der besondere Tipp: Grappellissimo im Hof-Biergarten in Stillern

    Der Name ist Programm, die Musik eine kleine Sensation: Am  4. August 2012 ist der Jazzgeiger Mic Oechsner mit „Grappellissimo“ wieder einmal zu Gast im Hof-Biergarten in Stillern. ... Mehr

  • 29.07.2012, Sabine Zaplin

    Jam the Festival!

    Jamaram, das ist Partystimmung, gute Laune inklusive, zwölf Monate Ferien im Jahr, Easiness. Jamaram ist die Musik gewordene Faszination eines Lebensstils zwischen WG und Abenteuerreise. ... Mehr

  • 29.07.2012, Sabine Zaplin

    Vier mal vierzehn: schwangere Kinder

    „Ich habe gedacht, man würde nach dem ersten Mal nicht gleich schwanger“, sagt Lisa. Steffi hat, nachdem ihre Periode zum dritten Mal ausblieb, gehofft, das würde sich von selbst wied ... Mehr

  • 29.07.2012, Astrid Amelungse-Kurth

    Feinzeichner verlogener Partygespräche: Fredi M. Murer auf dem FSFF

    „Es gibt kein langweiligeres Leben, als Filmemacher“. „Ich bin nur der Dirigent eines Orchesters, dessen Kunst darin besteht, alle Leute unter einen Hut zu bekommen“. ... Mehr

  • 28.07.2012, Thomas Lochte

    FSFF Filmtipp: The Rum Diary

    Für alle Hemingway-Fans, Karibik- und Rum-Liebhaber und solche schöner Frauen ist „The Rum Diary“ mit Johnny Depp in der Hauptrolle in absolutes Muss! Der im Puerto Ric ... Mehr

  • 28.07.2012, Astrid Amelungse-Kurth

    FSFF Filmtipp: Fredi M. Murers "Vollmond"

    „Papa, du musst einen Film machen über die Gefährlichkeit der Erwachsenen“. Nach Tschernobyl war Fredi M. Murers Tochter so genervt, dass der heute 72-jährige Schweiz ... Mehr

  • 28.07.2012, Katja Sebald

    Bavaria von Joseph Vilsmaier

    Extra Bavariam non est vita, et si est, non est ita. Wir hätten nicht erst zu Joseph Vilsmaier in den Hubschrauber steigen müssen, um zu wissen, dass es außerhalb von Bayern kein Leben g ... Mehr

  • 28.07.2012, Thomas Lochte

    Nachlachende Frohstoffe - Willy Astor auf der Seebühne

    Das Schöne bei Willy Astor ist, dass man nie ganz genau weiß, ob er´s gerade ernst meint oder nicht. Zu Beginn seines Seebühnen-Auftritts am Freitagabend beschäftigt er sich minutenlan ... Mehr