Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

ARTIKELARCHIV GESAMT

  • , Astrid Amelungse-Kurth

    Von Fischhäuten und anderen Seesüchten

    Sechs Stunden lang haben die Kunstschaffenden des  Berger Kulturvereins Bilder für die Themenausstellung „Seesüchte“ angeschleppt. Das Motto inspirierte wohl. Gut, da ... Mehr

  • , Katja Sebald

    Das kleine Format: Siegerin nach roten Punkten

    Zum mittlerweile fünften Mal findet derzeit die von Annunciata Foresti organisierte „Produzentenausstellung“ im Blauen Haus in Dießen statt. 35 Künstler hatten zur Eröffnung am Frei ... Mehr

  • , Sabine Zaplin

    Diese rote Rose duftet auch nach 25 Jahren noch

    Jeder kennt Max Raabe und sein Palastorchester. Genauso lang gibt es das Ballhausorchester „La Rose Rouge“. Seine Gründer leben im Landkreis Starnberg: das Ehepaar Walter Erpf und Ulri ... Mehr

  • , Astrid Amelungse-Kurth

    Mit Pauken und Trompeten ins Profane

    Mit Pauken und Trompeten feierten die beiden Kirchenchöre St. Ulrich aus Söcking und St. Maria aus Starnberg, sowie die Stadtkapelle Starnberg mit der preisgekrönten zeitgenössischen ... Mehr

  • , Astrid Amelungse-Kurth

    Erste Biografie über den Söckinger Maler Fritz Gartz und eine Ausstellung

    Von Kunsthistorikern lange unbeachtet, erfuhr Fritz Gartz erst durch die Recherchen des Kunsthistorikers Rainer Zimmermann und vor allem durch den Tutzinger Kunstsammler Joseph Hierling ein ... Mehr

  • , Astrid Amelungse-Kurth

    Tutzing verleiht Bürgermedaille an Gert Wilden senior

    „Würde ich noch irgendwann Millionen gewinnen, würde ich mir vielleicht eine Sommervilla - mit Yachten an der Riviera kaufen - aber ständig leben und - sterben - möchte ich nur in Tut ... Mehr

  • , Astrid Amelungse-Kurth

    Kirchenkabarett und Proteste von Starnberger Protestanten

    Abendkirche für  Langschläfer? Seniorenkirche statt Sonntagskirche? Vielfliegergottesdienste?  Rezepte hat der Kirchenkabarettist Pfarrer Maybach genug, um die evangelische Kirc ... Mehr

  • 19.10.2012, Sabine Zaplin

    Herrschaftszeiten. Nochmal?

    Revolution! Das ist das Mindeste, was nach einem Kabarettabend mit HG Butzko zu tun ist. Denn wie lange soll man sich das noch gefallen lassen, wovon er spricht und was er a ... Mehr