Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

Vielleicht zum letzten Mal: die legendäre Jazz- und Rocknacht in Starnberg

Die Jazz- und Rocknacht auf dem Starnberger Schlossberg ist Kult. An diesem Samstag findet die Kooperationsveranstaltung von Gymnasium und Musikschule bereits zum elften Mal statt – ihre Zukunft ist im Moment jedoch ungewiss.

Das liegt daran, dass der längst ebenfalls legendäre Gitarrenlehrer Pentti Turpeinen, der mit seinen Schülern und einigen echten „Kultbands“ den Kleinen Saal der Schlossberghalle bespielt, in diesem Jahr in Pension gehen wird. „Sicher ist, dass es im nächsten Jahr keine Jazz- und Rocknacht in dieser Form geben wird“, sagt Musikschulleiterin Cornelia Schmitt bedauernd, „danach sehen wir weiter“.

Die Jazz- und Rocknacht dürfte wohl zu den erfolgreichsten Kulturevents in der Kreisstadt gehören und macht vor, was auf dem Schlossberg alles möglich wäre: Rund 300 Musiker, die meisten aus der Region, wechseln sich vom frühen Abend bis weit nach Mitternacht auf drei Bühnen ab, Hunderte von Besuchern aller, wirklich aller  Alterstufen finden sich ein, Menschenmassen verschieben sich pulkartig vom großen Saal der Schlossberghalle in den kleinen oder drängen sich im Foyer, je nachdem, wo gerade welche Musik gemacht wird. Neben Bands, die aus Schülern der Musikschule hervorgegangen sind, haben sich auch die Bigbands der Gymnasien im Landkreis, die nacheinander im großen Saal auftreten, Kultstatus und eine entsprechend große Fangemeinde erspielt.

Über den Autor

Katja Sebald (ks)

Autorin, Journalistin und Übersetzerin, studierte in München Kunstgeschichte, Neuere deutsche Literatur, Bayerische Kirchengeschichte und Italienische Philologie.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA

Captcha-Sicherheitsfrage gegen Spam-Mail (kommt leider immer wieder vor) Bitte vervollständigen Sie folgende Rechnung: