Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

Young Generation Award: Der erste Gewinner des 6. FSFF

8 Filme - ein Preis. Der mit 1.500 Euro dotierte Young Generation Award ging heute an die deutsch-irische Co-Produktion "Am Ende eines viel zu kurzen Tages".

Die sechsköpige Jury des FSFF, bestehend aus Rosi Pröll (Jugendamt), Martina Donner (Artists for Kids) sowie den Schülern des Landschulheim Kempfenhausen Moritz Ott, Kevin Schumacher, Adrian Mooseder und Sebastian Eberl kürte den Film von Ian Fitzgibbon, basierend auf dem Roman "Superhero" von Anthony McCarten, zum Gewinner aufgrund der "beachtlichen schauspielerischen Leistung der Hauptdarsteller Thomas Brodie-Sangster und Aisling Loftus". Und weiter: "Gut gelungen ist der Filmverlauf auf zwei parallelen graphischen Ebenen mit dem Übergang vom Comic zum Realen. Die Lichtharmonie des Films beeindruckt und transportiert die jeweilige Stimmung des Films nachvollziehbar. Das Grundthema Leukämie wird in überraschend vielseitigen Facetten dargestellt."

Die Preisverleihung fand im edlen Rahmen der YGA-Gala im Münchner Yachtclub in Starnberg, Possenhofener Str. 65-67, statt. Die 1.500 € Preisgeld wurden von der Jugendstelle des Landratsamt Starnberg gestiftet.

Die offizielle Website des Films:
kurzer-tag-derfilm.de

Der Film beim FSFF:
fsff.de/home/cm/fff-2012-filme/index.3598.html 

Über den Autor

Jörn Kachelriess (jk)

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA

Captcha-Sicherheitsfrage gegen Spam-Mail (kommt leider immer wieder vor) Bitte vervollständigen Sie folgende Rechnung: