Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

Dampferfahrt für Zuhause: Neuer Film über den Starnberger See

Natürlich lässt sich der Starnberger See am besten vom Schiff aus erkunden. Natürlich ist so eine Dampferfahrt am schönsten, wenn die Sonne scheint. Und wenn man einen kundigen Reisführer dabei hat. Sollte aber der August auch in diesem Jahr mal wieder total verregnet sein, dann können Urlauber wie Einheimische diesmal den See vom Wohnzimmer aus umrunden: Gerhard Köstler aus Pöcking, normalerweise als Reiseführer und Vortragender rund um Starnberger und Ammersee unterwegs, hat jetzt zusammen mit dem Kameramann Stefan Schramm die DVD „Der Starnberger See und seine Sehenswürdigenkeiten“ vorgelegt: eine lehrreiche Dampferfahrt für Zuhause.

 

 

Köstler beginnt seine „Große Rundfahrt“ in Starnberg, fährt am Ostufer über Berg, Leoni, Ammerland, Ambach bis nach Seeshaupt und am Westufer über Bernried, Tutzing und Possenhofen zurück. Während Dörfer, Schlösser und Villen vorüberziehen, trägt er selbst sachlich aus dem Off die Geschichte des Sees und seiner Bewohner vor. In 41 Minuten Laufzeit hat er alles Wesentliche zusammengefasst, auch Besuche im Museum Starnberger See, im Buchheim-Museum und auf der Roseninsel werden in dieser kurzen Zeit untergebracht. Auch berühmte Seebewohner wie Ludwig II., Sisi, Pocci, Himbsel, die Schauspieler und sogar die Fußballer finden Erwähnung. Ausnahmsweise mal keine neuen Theorien zum Tod des Märchenkönigs, dafür aber viele historische Fakten und Informationen.

Zu bestellen über: www.gerhardkoestler.de
 

Über den Autor

Katja Sebald (ks)

Autorin, Journalistin und Übersetzerin, studierte in München Kunstgeschichte, Neuere deutsche Literatur, Bayerische Kirchengeschichte und Italienische Philologie.

Kommentare

Hallo Frau Sebald,
danke für die objektive und positive Darstellung meiner DVD.
Vielleicht sieht man sich mal.

Mit besten Grüßen,

Gerhard Köstler

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA

Captcha-Sicherheitsfrage gegen Spam-Mail (kommt leider immer wieder vor) Bitte vervollständigen Sie folgende Rechnung: