Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

Nachtschattengewächse in Berg: Hommage an Vicco von Bülow

Mit einer Hommage an den Zeichner Vicco von Bülow (Loriot)beginnt im fünften Jahre ihres Bestehens die höchst erfolgreiche Reihe Kunstwerk des Monats: Im Januar werden acht Original-Zeichnungen von Loriot aus der Serie der „Nachtschattengewächse“ im Katharina-von-Bora-Haus in Berg zu sehen sein.

Vicco von Bülow wurde am 12. November 1923 in Brandenburg an der Havel geboren, er starb am 22. August 2011 in seinem Haus in Ammerland, wo er mit seiner Familie seit 1963 lebte. Unter dem Künstlernamen Loriot begann er seine Karriere zunächst als Karikaturist, ab den 1950er Jahren bis zu seinem Tod konnte er sich als einer der vielseitigsten deutschen Humoristen etablieren. Unter anderem war er auch als Regisseur, Schauspieler, Bühnen- und Kostümbildner tätig und wurde 2003 von der Universität der Künste Berlin zum Professor für Theaterkunst ernannt. In Berg wird eine Auswahl von Zeichnungen aus seinen letzten Lebensjahren zu sehen sein, die in schlaflosen nächtlichen Stunden entstanden. Brigitte Reihl wird dazu Zitate von Loriot lesen.

Die evangelische Kirchengemeinde Berg und der Kulturverein Berg stellen auch im Jahr 2015 jeden Monat eine Künstlerin oder einen Künstler mit einem ausgewählten Werk vor. Brot, Wein und ein Text begleiten das Kunstwerk des Monats. Im Januar wird wie immer ein verstorbener Künstler geehrt. Das Projekt wird von Katja Sebald kuratiert und von der Gemeinde Berg gefördert. Gastgeber ist PfarrerJohannes Habdank.

Das Kunstwerk des Monats wird immer am zweiten Mittwoch eines Monats um 19:30 Uhr im Rahmen eines kleinen Empfangs im Katharina-von-Bora-Haus am Fischackerweg 10 in Berg präsentiert.
 


Der Flyer zum Kunstwerk des Monats als PDF
 

Über den Autor

Redaktion Kulturwelle5 (kw5)

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA

Captcha-Sicherheitsfrage gegen Spam-Mail (kommt leider immer wieder vor) Bitte vervollständigen Sie folgende Rechnung: