Liebe Besucher der Kulturwelle5,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Kulturportal für das Starnberger Fünfseeland nach dreieinhalb spannenden Jahren einstellen.

Falls Sie einen Blick auf die Ereignisse der Jahre 2012 bis Anfang 2015 werfen möchten,
klicken Sie hier.

Wir wünschen allen Kulturveranstaltern und Kulturinteressierten viel Erfolg und alles Gute,
das Team der Kulturwelle5

SCHLÖSSER & VILLEN

  • Schloss
    Schloss Höhenried
    Region:
    Bernried

    Schloss Höhenried

    Die junge, schwerreiche Amerikanerin Wilhelmina Busch, die 1911 bei einem Jagdausflug durch Bernried kam und sich gleichsam im Vorbeifahren... Mehr
  • Schloss
    Schloss Kempfenhausen
    Region:
    Berg

    Schloss Kempfenhausen

    Als „hipsches Schloß, neben vilen Weyern vnd Puech-Waldungen“ wird im 17. Jahrhundert der Hofmarkssitz Kempfenhausen beschrieben. Erbauer... Mehr
  • Schloss
    Schloss Possenhofen
    Region:
    Pöcking

    Schloss Possenhofen

    Das ehemalige Hofmarkschloss Possenhofen am Starnberger See, das seit 1834 der Familie von Herzog Max in Bayern gehörte, ist weltberühmt,... Mehr
  • Villa
    Villa de Osa
    Region:
    Berg

    Villa de Osa

    1909 ließ Augusta de Osa, die Witwe des kolumbianischen Botschafters in Paris, die neobarocke Villa nach Plänen des Architekten Ernst... Mehr
  • Schloss
    Schloss Garatshausen
    Region:
    Feldafing

    Schloss Garatshausen

    Garatshausen ist ein ehemaliger Hofmarkssitz. Das Alte Schloss mit den vier Ecktürmen wurde im 16. Jahrhundert errichtet und gehört heute... Mehr
  • Schloss
    Schloss Tutzing (Ev. Akademie)
    Region:
    Tutzing

    Schloss Tutzing (Ev. Akademie)

    Das Schloss Tutzing, das seit 1949 im Besitz der Evangelischen Landeskirche ist und mit der Evangelischen Akademie eine renommierte... Mehr

Nicht nicht nur die bayerischen Kurfürsten und Könige hatten ihre Sommerresidenz am Starnberger See, dem „Herrensee“, der Adel und später das Bürgertum taten es ihnen gleich. Im 19. Jahrhundert entstanden hier die ersten Villenkolonien, aber auch am ländlicheren Ammersee, dem „Bauernsee“, ließen sich Künstler und Lebenskünstler nieder.